30 Jahre Schulpartnerschaft erfolgreich beendet!

Im Jahr 1989 fing alles an: Auf Anregung unseres verstorbenen Kollegen Herrn Benninghoff haben engagierte und interessierte Kolleginnen und Kollegen beschlossen, eine Schulpartnerschaft mit der EFAS zu organisieren.

EFAS steht für „Escola Familia Agricola de Sobradinho“, einem Schulprojekt im trockensten Bereich von Brasilien. Dort gab es vorher durch die großen Entfernungen und durch fehlende Infrastruktur keine Möglichkeit, die Kinder zu beschulen. Die EFAS passt sich diesen Problemen optimal an (Internatsbetrieb, Schulung von Theorie und Praxis).

Seit 1989 konnte die HBG durch eine Vielzahl von Aktionen (u.a. Spendenwanderung, Nikolausmarkt, Marmeladenverkauf etc.) die Schule mit insgesamt rund 218 500,-€ unterstützen.

Die Schulpartnerschaft war in den 30 Jahren so erfolgreich, dass die EFAS mittlerweile finanziell auf eigenen Füßen steht!

Alle Details können in unserer EFAS Broschüre eingesehen werden: Abschlussbericht EFAS