Informationsveranstaltung zur J1-Untersuchung

Sehr geehrte Eltern des 7. Jahrgangs,

am 26.08.2022 dürfen wir zwei Ärztinnen an der Heinrich-Böll-Gesamtschule begrüßen. Die beiden Ärztinnen besuchen uns wie jedes Schuljahr und informieren die Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrgang, je eine Unterrichtsstunde und getrennt voneinander, über die J1-Untersuchung.

Die J1-Untersuchung ist eine medizinische Vorsorgeuntersuchung für junge Heranwachsende und orientiert sich an den U-Untersuchungen aus Kindheitstagen. Sie kann bei allen Kinderärzt:innen durchgeführt werden. Ihre Kinder erhalten im Vorfeld noch eine Informationsbroschüre zum Ablauf und zu den Inhalten dieses medizinischen Angebots von den jeweiligen Klassenleitungen.

Wichtig: Ihr Kind wird an dem Informationstag nicht untersucht, sondern nur informiert.

Sollten Sie Fragen haben, die durch die -Informationsbroschüre- nicht beantwortet werden, können Sie sich gerne telefonisch oder per E-Mail an uns wenden.

Mit freundlichen Grüßen
M. Marzischewski
(Abteilungsleiter der Jahrgänge 7 und 8)