Aktuelle Hilfsangebote für Kinder und Jugendliche!!!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!

Wir hoffen, dass es euch und eurer Familie gut geht, denn die außerordentliche Lage, die der Coronavirus mit sich bringt, belastet uns alle sehr und hat unseren Alltag auf den Kopf gestellt.

Das persönliche Gespräch mit euch sowie mit euren Eltern, steht für uns an erster Stelle und wäre in einer solchen Krise wichtiger denn je! Hier müssen nun Medien eine wichtige Brücke bilden und immer mehr werden Hilfsangebote online angeboten. So stehen auch wir mit euch über unsere Schulplattform IServ oder telefonisch in Verbindung.

Wir möchten hier einen kleinen Überblick auf weitere zuverlässige Hilfsangebote geben, die zu den unterschiedlichsten Problemlagen gute Hilfen anbieten. Denn jeder von uns reagiert auf diese ungewöhnliche Situation und die Belastungen anders!

Große Vorsicht ist bei sogenannten Psychologie-Apps geboten, die im Google Play Store zu finden sind! Lasst bitte die Finger davon!

Fragen hierzu beantworten wir gerne. Ihr könnt uns unter den folgenden Telefonnummern erreichen:

Frau Kühn 0151 74671679
Frau Hecker 0208 6206598
Eure Sozialpädagogen