Offizieller Weg bei Beschwerden

Wenn es einmal nicht rund läuft …
Beschwerdeweg an der HBG

Sollten Sie über Vorgänge an unserer Schule unzufrieden sein, dann sprechen Sie uns bitte frühzeitig an. Manchmal werden aus kleinen Dingen, die zügig geklärt werden könnten, lange und zeitintensive Verfahren. Das wollen wir Ihnen und uns nach Möglichkeit ersparen:

Wie ist der Beschwerdeweg an der HBG?

Für Eltern

Bitte wenden Sie sich in der Reihenfolge an die nachfolgend genannten Personen. Es wäre gut vorab über das Schulsekretariat einen Termin zu vereinbaren:

1. die Fachlehrerin / der Fachlehrer
2. die Klassenlehrerin / der Klassenlehrer
3. die Beratungslehrerin / der Beratungslehrer der Abteilung
4. die Abteilungsleiterin / der Abteilungsleiter (an der HBG: Abteilung 1 : 5/6, Abteilung 2: 7/8, Abteilung 3: 9/10, Abteilung 4: Oberstufe)
5. in besonderen Fällen: der Schulleiter

[Schulleiter]
Für Schülerinnen und Schüler gilt der gleiche Beschwerdeweg, sie haben aber zusätzlich noch die Möglichkeit, die SV-Lehrerinnen und SV-Lehrer anzusprechen.