Leitbild

Unser gemeinsames Leitbild, an dem sich unser schulisches Handeln orientiert:

Wir entwickeln uns als Schule weiter.

Unsere Schule lernt von allen am Schulleben Beteiligten sowie von neuen Erkenntnissen aus Forschung und Wissenschaft. Auf diese Weise arbeiten wir stetig daran, uns, unseren Unterricht, unsere Kommunikation und unser System weiterzuentwickeln.

Wir wachsen gemeinsam in die Zukunft.

Ob es um individuelle Fragen oder um aktuelle gesellschaftliche Themen geht: Die Zukunft stellt uns vor Aufgaben, die wir aufnehmen und für die wir gemeinsam Lösungen erarbeiten und umsetzen.

Gemeinsam lachen wir.

Das Lernen macht Spaß, weil das Leben Spaß macht. Unser Ziel ist, unseren Schüler*innen Lern- und Lebensfreude mitzugeben und sie darin zu unterstützen, sich zu Persönlichkeiten zu entwickeln, die sich Herausforderungen mit Freude stellen.

Weil wir unsere Vielfalt nutzen, sind wir mehr.

Wir sind eine bunte Schule! Bei uns ist es interessant und spannend, weil wir vielfältig sind. Unser Unterricht und unser Schulleben profitieren davon.

Alle sind gleich: gut, wertig, wichtig.

Wir sind verschieden, aber wir sind nicht verschieden wertig. Wir lernen uns kennen und wertschätzen und stehen damit für die Werte einer pluralistischen, offenen Gesellschaft ein. Wir sind eine leistungsorientierte Schule, ohne aber Leistung als den alleinigen Wert zur Beurteilung eines Menschen anzusehen.

Wir leben Mut, Respekt und Zivilcourage.

Für uns ist es selbstverständlich, dass wir uns respektvoll behandeln, uns füreinander einsetzen, Gewalt nicht zulassen und Ausgrenzungen entgegenwirken.

Wir gehören zusammen.

Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer sowie alle anderen Beteiligten halten in allen schulischen Belangen zusammen und bilden so als große Gemeinschaft unsere Schule.

Wir holen das Beste aus uns heraus.

Alle am Schulleben Beteiligten wollen immer ihr Bestes leisten, um so auch allen anderen ihr Bestes zu geben.

Wir leben Demokratie.

Demokratie, Freiheit und Toleranz sind unsere unabänderliche Grundlage. Deswegen vermitteln wir Demokratie und eine respektvolle Diskussionskultur nicht nur, sondern leben diese im Alltag.

Wir sind Gesamtschule.

Wir fühlen uns der guten, erfolgreichen Tradition der integrierten Gesamtschule in Nordrhein-Westfalen verpflichtet. Aus diesem Grunde tragen wir die integrative schulische Arbeit in zeitgemäßer Form in die Zukunft.

Wir setzen uns für Europa ein.

Das gemeinsame Europa zu schätzen und zu bewahren funktioniert dann, wenn man es kennt. In diesem Sinne tragen wir den europäischen Gedanken in den Alltag und aus unserer Schule nach Europa zurück.

Heinrich Böll dient uns als Vorbild.

Heinrich Böll setzte sich für Frieden, Gerechtigkeit, Meinungsfreiheit und Demokratie ein. Er stritt für die Schwachen und mit den Mächtigen. Für uns dient er damit als Vorbild.

Wir gehen diesen Weg, weil…

er vielfältige individuelle Orientierungsmöglichkeiten zulässt und immer zum richtigen Ziel führt: einem selbstbestimmten Leben!